Hintergrundinfo 3D-Photogrammetrie

Photogrammetrie rekonstruiert Oberflächen in 3D, und das mit der Hilfe von digitalen Fotos. Dabei werden eindeutige Punkte auf dem Objekt fotografisch abgetastet und durch Vermessung (Triangulierung) in ein dreidimensionales Koordinatensystem eingetragen. Verbindet man die Punkte, erhält man ein exaktes 3D-Modell, das so genannte „Mesh“. botspot erfasst hierbei nicht nur die Oberflächen, sondern auch die Texturierung des Objekts. So können 3D-Modelle mit 16,7 Millionen Farben erstellt werden.

Aus der realen Welt in die digitale

Mit botspot wird 3D-Scannen dank Photogrammetrie so einfach wie Fotografieren - zumindest für Sie als Anwender. Denn unsere selbstentwickelten Scanner arbeiten buchstäblich blitzschnell. Mit Scan-Ergebnissen in standardisierter, herausstechender Qualität.

Photogrammetrie 3D Scanner Videos

loading
Big Buck Bunny
00:00
--
/
--
youtube play
vimeo play

botspot Scanner

  • OptaOne
    OptaOne
  • Botscan
    Botscan